Les Concerts du Cœur bringen Musik in den Alltag von betagten oder kranken, inhaftierten oder sozial beeinträchtigten Personen – kurz, zu Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Es ist der Versuch, die soziale Isolation dank geteilten Emotionen in Musikworkshops, und Konzerten durch den Austausch mit den Künstler:innen aufzubrechen.

« Wir sind zuversichtlich, dass die Auftritte der Opernsängerinnen und Opernsänger innerhalb unserer Institutionen vielen unserer Patienten helfen, besser mit ihrer Krankheit umzugehen, und dass sie den Krankenhausaufenthalt menschlicher gestalten. Die Walliser Spitäler unterstützen dieses wunderbare Projekt mit grosser Begeisterung. »
Eric Bonvin
Leiter der Walliser Spitäler

Möchten Sie Gastgeber:in eines Konzertes werden